d
c
e
9783551752741

Neue Serie von Naruto-Starautor Masashi Kishimoto

Samurai8 1 (Taschenbuch)

The Tale of Hachimaru
1
Gehört zur Serie: Samurai8
7,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 9€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Der zarte, kranke Hachimaru ist ans Krankenbett gebunden und hat nur einen großen Traum: Er will Samurai werden.
Das bricht das Herz seines Vaters, der sich hingebungsvoll um seinen bettlägerigen Sohn kümmert. So hat dieser nur ein Ziel: Er will eine Maschine konstruieren, die es seinem Sohn ermöglicht, endlich das Haus zu verlassen und die Welt zu erkunden. Und vielleicht sogar ein Samurai zu werden…

Klassische japanische Geschichte trifft auf futuristisches Setting.

Schon als ganz junger Student träumte Kishimoto davon eine Samurai Geschichte zu machen - doch es kam alles ganz anders. Nach 15 Jahren NARUTO, darf er sich seinen großen Traum endlich erfüllen und das zusammen mit seinem langjährigen Weggefährten Okubo. Und noch eine Leidenschaft kann Kishimoto in seiner neuen Serie ausleben - seine STAR WARS-Leidenschaft, da seine klassische Story in der Zukunft spielt.

Details
D: 7,00 € A: 7,20 €
Größe 12,50 x 18,70 cm
Seiten 208
Alter ab 10 Jahren
 
978-3-551-75274-1

Pres­se­stim­men

"Das Neue Werk des 'Naruto'-Kult-Autors Kishimoto vereint eine gehörige Portion Action mit Dramatik."

börsenblatt - Nr. 9/2020

Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Mari-P
20.03.2020 20:00
Den Manga habe ich als langjähriger Naruto-Fan sehnsüchtig erwartet Ich muss sagen man wird nicht enttäuscht, der Manga ist Actiongeladen, der Protagonist sympathisch und die Welt in der er lebt interessant. Für Hachimaru sind Cyborgs und Roboter ganz normal, anscheinend gibts in dem Manga auch wenig normale Menschen. Das ganze spielt in einer Syfy Welt, ganz anders als bei Naruto. Aber mit den Werten der Samurai bietet der Manga trotzdem noch den traditionellen japanischen Stil an. Die Mischung ist cool. Bei den Zeichnungen merkt man den Einfluss vom Kishimoto-san deutlich aber Okubo-san bringt trotzdem eine gewisse Eigennote im Stil mit. Der Katzensamurai Daruma und der Hund von Hachimaru, der eher eine Katze ist, sind meine Lieblinge Der erste Band war ein guter Einstieg und jetzt bin ich auf die Fortsetzung gespannt
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben