d
c
e
© Christina Plaka
Christina Plaka

Christina Plaka zeichnete bereits in der Grundschule Helden von Marvel Comics, mit elf Jahren fand sie dann zum Manga-Stil. Im Jahr 2002 nahm sie am Zeichenwettbewerb "Manga-Talente" teil und gewann mit ihrer Geschichte "Vampire 1776" einen Buchpreis und die Aufmerksamkeit des Carlsen Verlages. Ab 2003 veröffentliche sie im Manga Magazin DAISUKI ihre Geschichte "Prussian Blue", die später in einem Sammelband erschien. Es folgte "Yonen Buzz" (Tokyopop) in sechs Bänden. Dazwischen veröffentlichte sie 2009 "Herrscher aller Welten" und 2013 "Kimi he – Worte an Dich", beide bei CARLSEN MANGA!. Das neueste Werk bei Carlsen ist der zweibändige Sport- und Romance-Manga „GoForIt“.

HG
Bücher & Produkte
Tipp
1
6.95 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Tipp
0
4.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Tipp
0
6.95 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Alle Bücher
Auszeichnungen
  • AnimaniA-Award: Bester Manga National, Platz 2

Nach oben