d
c
e
© privat
Emilia Fuchs

Emilia Fuchs wurde 1992 geboren und ist eine waschechte Ostfriesin. Seit einigen Jahren zieht sie mit ihrem Mann durch die Weltgeschichte und verliebte sich dabei unter anderem in Orte wie Hamburg, Paris, die Normandie und zuletzt in Texas. Doch das ist definitiv noch nicht die Endstation für sie. Ihre Neugier auf fremde Länder und Kulturen spiegelt sich in den wundervoll beschriebenen Handlungsorten ihrer Romane wider. Hier haucht sie den vielen landestypischen Erfahrungen, die sie bereits sammeln konnte, ganz neues Leben ein und verwebt sie in romantische Geschichten.  

HG
Nach oben