d
c
e
Eric Verhoest

Éric Verhoest, geboren 1959, studierte Journalismus an Universität von Brüssel. Er arbeitete für die Presse und für den Rundfunk, wo er sich zunehmend dem Thma Comic widmete.1984 gründete er die Éditions Champaka Brussels, wo er mit Schuiten, Yslaire, Juillard, Loustal, Moebius, Hergé, Chaland, Floc'h et Franquin.

Ab 1992 betrieb er die Agentur Auteurs Associés, die sich in verschiedenen Bereichen der Neunten Kunst engagierte. 2006 wurde er Programmleiter bei Dupuis. Noch heute widmet er sich dem künstlerischen Nachlass von Franquin widmet.

HG
Nach oben