d
c
e
© DR
Nic Broca

Nic Broca, vollständig Nicolas Broca, wurde 1932 in Lüttich geboren, besuchte die Kunstakademie und versuchte sich in verschiedenen Berufen, bevor er 1959 in das Studio Belvision in Brüssel eintrat, wo er unter anderem "Tim und Struppi"-Trickfilme animierte. 1976 folgte er Goscinny nach Paris in die "Studios Idéfix", kehrte jedoch nach dessen Tod nach Brüssel zurück und war für "Kid Cartoon" und SEPP tätig. 1980 übernahm er gemeinsam mit Raoul Cauvin die Serie "Spirou und Fantasio" von Fournier, für die er bis 1982 drei Bände realisierte. Nic Broca verstarb 1994.

HG
Bücher & Produkte
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben