d
c
e
© privat
Simone Nettingsmeier

Über Simone Nettingsmeier

Käpt’n Blaubär traf sie schon mal persönlich, als sie 1999 das Seemannsgarn des Lügenbärs lektorierte: als freie Redakteurin beim WDR in Köln. Später arbeitete die Medienpädagogin als freie Fernsehautorin für den Sender, bei der „Kinderzeit“, wo sie gemeinsam mit Kindern Fernsehbeiträge produzierte. Heute ist sie in Werbung und PR aktiv, erarbeitet Drehbücher, macht Filme – und schreibt Pixibücher: Sie hat zum Beispiel Käpt’n Blaubär- und Sandmännchen-Geschichten verfasst und denkt sich für Pixi und seine Freunde immer neue Abenteuer aus.

HG
Nach oben